Deutsch English

Arcaze USB Interface

Arcaze USB Interface

Zoom Bild vergrößern

35,00 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: ARC-USB-IF3
Arcaze USB Interface

Schließen Sie beliebige Taster, Joysticks und andere Eingabegeräte per USB an Ihren PC an! Steuern Sie Applikationen und Spiele mit eigenen Tasten, Schaltern, Joysticks oder Inkrementalgebern, ohne weitere Treiber zu benötigen!

News

Ein Modul kann jetzt bis zu 5 USB-Devices (Keyboards oder Gamepads) gleichzeitig simulieren

  • Jedem Eingang können jetzt nicht mehr nur einzelne Tasten, sondern ganze Tastenketten ("Makros") zugewiesen werden, um zum Beispiel mehrere Aktionen nacheinander auszuführen.
  • Die Ausführgeschwindigkeit der Makros ist einstellbar
  • Die Triggerung der Makros ist einstellbar auf Pegel, steigende oder fallende Flanke (z.B. kann Drücken und Loslassen einer Taste unterschiedliche Makros triggern)
  • Die Firmware ist update-/ upgradefähig, Updates stehen auf der Website zum kostenlosen Download bereit
  • Unterstützung von Inkrementalgebern (Drehgeber, Drehimpulsgeber, Quadratur-Encoder), Signale können in Keyboard-Informationen umgesetzt werden
  • Unterstützung von 6 analogen Eingänge (z.B. für Potentiometer) und Simulation eines analogen Gamepad

Features

  • Kompatibel zu allen Betriebssytemen, die USB-Keyboards oder -Gamepads unterstützen
  • keine Treiber notwendig
  • komfortable Konfigurations-Software für Windows verfügbar
  • Tastenbelegung beliebig anpassbar
  • Jede Taste kann beliebig mit Keyboard- und Gamepad-Funktionen belegt werden (auch gleichzeitig!)
  • Pro Modul können bis zu 40 Taster oder Schalter, bis zu 20 Drehgeber oder Kombinationen daraus angeschlossen werden
  • Weiterhin können bis zu 6 analoge Quellen wie Potentiometer angeschlossen werden

Applikationen

  • Arcade-Systeme wie MAME und andere Emulatoren
  • Front Panels für PC-basierte Messgeräte
  • PC-basierte Industrie-Steuerungen
  • Flugsimulatoren, zum Beispiel Microsoft FSx
  • Aufbau jeglicher PC-basierter Appliances mit non-standard User Interface

Links

Systemvoraussetzungen

Die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten hängen von Ihrem Betriebssystem ab.

  • Mit Windows XP , Vista, 7 oder 8 kann das Modul im Normalbetrieb (Simulation von USB-Devices) verwendet und mittels des Arcaze Config Tool konfiguriert und die Firmware geupdated werden. Voraussetzung: .Net ab Version 3.x
  • Mit allen anderen Betriebssystemen kann das Modul nur im Normalbetrieb (Simulation von USB-Devices) verwendet werden, für die Konfiguration ist aber ein Rechner mit Windows notwendig, da das Config Tool derzeit nur für Windows zur Verfügung steht.
  • In jedem Fall muss Ihr PC USB-Ports haben und diese müssen vom BIOS und/oder vom Betriebssystem unterstützt werden. (Es ist also zum Beispiel auch möglich, unter MS-DOS Keyboard-Eingaben zu simulieren, wenn das BIOS Native USB unterstützt)

 

Arcaze USB Interface

Kundenrezensionen:

Autor: Harald D. am 27.11.2016
Bewertung:5 von 5 Sternen!

Rezension:

Works like a charm!rnPlatine war 2 Tage nach Bestellung daheim, läuft wunderbar unter Win7 64bit. Professionell umverpackt und auch die Eingabegeräte und Inkrementalgeber aus dem Shop funktionieren einwandfrei.rnArcazeConfigTool lief bisher reibungslos und ist sehr intuitiv. Gerne wieder.

Autor: Ulrich P. am 23.11.2016
Bewertung:5 von 5 Sternen!

Rezension:

Bin begeistert. Habe mittlerweile 4 USB-Module, 3 LED-Driver und mehrere Display-Boards in meinem Home-Cokpit verbaut, die alle sehr zuverlässig mit MS FSX und FSUIPC arbeiten. Die Programmierung, sowohl der Inputs (Schalter und Encoder) als auch der Outputs (LEDs und 7-Segment-Anzeigen), ist dank der kostenlos verfügbaren Software genial einfach. rnSchön wäre lediglich noch, wenn es endlich gelänge, die unterschiedlichen simulierten Devices auch mit unterschiedlichen Namen zu versehen, die unter Windows erkannt werden. Zur Zeit habe ich 8 Devices, die alle den gleichen Namen haben und wenn ich die Einstellungen von einem davon ändern will, muss ich jedesmal alle 8 durchprobieren, bis ich das richtige gefunden habe.

Autor: Christian T. am 01.10.2016
Bewertung:5 von 5 Sternen!

Rezension:

Ich bin begeistert.... Win7 64bit und es läuft und läuft und läuft. Selbst auf dem 2. Rechner verbunden über WideFS.rnrnInstallation und Programmierung sind relativ einfach "wenn man es noch nie gemacht hat". rnrnDie Ausstattung der Karte ist ausreichend...... mehr wäre definitiv zu viel für eine Karte. rn

Autor: Jens R. am 24.08.2016
Bewertung:3 von 5 Sternen!

Rezension:

Wird leider vom neueren Rechner erkannt aber vom etwas älteren nicht aktiveiert.rnBeide Win 7 64 bit.rnNur da wo ich ihn brauche funktioniert er nicht.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Kappe für Elma E37

Kappe für Elma E37


0,48 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Elma E37 Dual-konzentrischer Inkrementalgeber rastend mit Taster

Elma E37 Dual-konzentrischer Inkrementalgeber rastend mit Taster


22,61 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Inkrementalgeber rastend mit Taster / einzeln

Inkrementalgeber rastend mit Taster / einzeln


3,57 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Äußerer Knopf für Elma E37

Äußerer Knopf für Elma E37


3,57 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Innerer Knopf für Elma E37

Innerer Knopf für Elma E37


3,57 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Display-Board 9mm / 6 Ziffern

Display-Board 9mm / 6 Ziffern


10,71 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 20. Mai 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Hersteller Info


Bewertungen

Parse Time: 0.216s